Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

Allgemein

Kampf um österreichische Meisterschaftsmedaillen

Quelle: RST Fotoservice Quelle: RST Fotoservice

Salzburg empfängt am Samstag Titelverteidiger Sabres Wien ab 16.15 Uhr zum Auftakt der Best of Three Finalserie, Villach eröffnet ab 18.45 Uhr die Serie um Bronze…

Die Gipsy Girls konnten in der Geschichte der österreichischen Staatsmeisterschaft (seit 2001 nach der Anerkennung durch die Bundessportorganisation BSO) noch nie eine Medaille holen, Neuberg durfte bereits zweimal über Bronze jubeln. Und auch wenn die Highlanders in der EWHL Letzter waren, gehen die Steirerinnen dennoch als klarer Favorit in die Duelle mit den Kärntnerinnen. Das letzte Aufeinandertreffen dieser beiden Teams datiert vom 23.12.2012, wo sich Neuberg (letzte Saison in der DEBL vor dem Aufstieg) mit 9:0 klar durchsetzen konnte.

Auch im Finale ist die Favoritenrolle klar verteilt: Rekordmeister Sabres Wien (11 von 13 möglichen Titeln bislang) hat in dieser Saison noch in keinem Spiel auch nur einen Punkt abgegeben und hat somit souverän das Finale erreicht. Herausforderer Salzburg musste im zweiten Halbfinalspiel noch etwas zittern, ehe der dort notwendige Punkt gegen die Highlanders und damit die Finalqualifikation definitiv unter Dach und Fach war. Eines ist aber sicher: EWHL-Bronzemedaillengewinner Salzburg wird dem haushohen Favoriten den Titel nicht kampflos überlassen sondern alles tun, um im Finale die große Sensation zu schaffen. Interessant ist auch, dass bislang in 13 Meisterschaften noch nie eine Mannschaft außer diesen beiden den Titel holen konnte und dass sich diese zwei Teams insgesamt 10mal den Titel direkt unter sich ausmachten.

Die nächsten Spiele in der Österreichischen Staatsmeisterschaft:

Samstag, 21. März 2015:
16.15 Uhr DEC Salzburg Eagles – EHV Sabres Wien
Eisarena Salzburg; Schiedsrichter: Walluschnig Karl; Fersterer Anton, Pfau Andreas

18.45 Uhr Gipsy Girls Villach – Neuberg Highlanders
Stadthalle Villach; Schiedsrichter: TBA

Kommentar verfassen