Am Samstag kämpfte sich Österreichs Damen A-Nationalteam trotz dreimaligen Rückstands gegen die Slowakei immer wieder ins Spiel zurück und entschied 23 Sekunden vor dem Ende die Partie noch für sich. Auch am Sonntag hieß der Gegner wieder Slowakei, doch das Team Austria ließ diesmal von Beginn an nichts anbrennen und gewann souverän und klar mit […] weiterlesen

Auf Österreichs Dameneishockey A-Nationalteam warten um Weihnachten und Neujahr vier Topspiele gegen internationale Spitzen-Nationen. Am kommenden Wochenende stehen zwei Länderspiele gegen die Slowakei in Zeltweg auf dem Programm (Samstag, 19.30 Uhr und Sonntag, 14 Uhr), zu Silvester trifft das Team Austria erstmals in der Geschichte auf die Nr. 1 der Welt, Kanada (13 Uhr in St. Pölten), am 2. Jänner gibt es dann in Innsbruck zum ersten Mal die Spielpaarung Österreich – Finnland (19.15 Uhr)… weiterlesen

Am kommenden Wochenende spielt das österreichische Nationalteam in Telfs zweimal gegen Italien. Glaubt man der Statistik, dann bekommen die ZuseherInnen bei den Matches am 25. und 26. Oktober in Telfs ausgeglichene Spiele zu sehen. Von den bisher 23 Spielen gingen nämlich 12 Siege an Italien und 11 an Österreich. Ein weiterer Sieg für unsere heimischen Damen würde den vorläufigen Ausgleich im Länderduell bedeuten… weiterlesen

Aktuelle Schlagzeilen

Nationalteam in Zeltweg weiter ohne Punkteverlust

Österreich gegen die Slowakei, Foto: pixel.at
0

Am Samstag kämpfte sich Österreichs Damen A-Nationalteam trotz dreimaligen Rückstands gegen die Slowakei immer wieder ins Spiel zurück und entschied 23 Sekunden vor dem Ende die Partie noch für sich. Auch am Sonntag hieß der Gegner wieder Slowakei, doch das Team Austria ließ diesmal von Beginn an nichts anbrennen und gewann souverän und klar mit […]

Eishockey-Leckerbissen zur Weihnachtszeit

Team Austria. Foto: pixel.at
0

Auf Österreichs Dameneishockey A-Nationalteam warten um Weihnachten und Neujahr vier Topspiele gegen internationale Spitzen-Nationen. Am kommenden Wochenende stehen zwei Länderspiele gegen die Slowakei in Zeltweg auf dem Programm (Samstag, 19.30 Uhr und Sonntag, 14 Uhr), zu Silvester trifft das Team Austria erstmals in der Geschichte auf die Nr. 1 der Welt, Kanada (13 Uhr in St. Pölten), am 2. Jänner gibt es dann in Innsbruck zum ersten Mal die Spielpaarung Österreich – Finnland (19.15 Uhr)…

U18: Sieg und Niederlage in Ungarn

austria-kazachstan_2014-03-20_2
0

Österreichs Dameneishockey U18-Nationalteam absolvierte am vergangenen Wochenende zwei Freundschaftsspiele in Budapest gegen Ungarn – am Samstag setzte es eine 1:3-Niederlage, am Sonntag gewann das Team Austria dann mit dem selben Resultat…

2 Österreich-Siege in Telfs

Spielszene ITA-AUT
0

Österreichs Dameneishockey Nationalteam setzt sich gegen Italien mit 5:2 und 8:0 durch und hat damit nun auch in der ewigen Länderspielbilanz die Nase vorn…

Österreich gegen Italien – Nachbar-Duell mit Minikader

Team Austria. Foto: pixel.at
0

Am kommenden Wochenende spielt das österreichische Nationalteam in Telfs zweimal gegen Italien. Glaubt man der Statistik, dann bekommen die ZuseherInnen bei den Matches am 25. und 26. Oktober in Telfs ausgeglichene Spiele zu sehen. Von den bisher 23 Spielen gingen nämlich 12 Siege an Italien und 11 an Österreich. Ein weiterer Sieg für unsere heimischen Damen würde den vorläufigen Ausgleich im Länderduell bedeuten…

ÖEHV-Damen: Shootout-WM-Sieg gegen Slowakei

Österreich gegen die Slowakei, Foto: pixel.at
0

Das rot-weiss-rote Damen Eishockey Nationalteam verabschiedete sich mit einem 4:3 n. P. gegen die Slowakei von der Eishockey-WM Division IA und durfte sich so über den zweiten Sieg in diesem Turnier freuen.

Video-Blog von der Damen-Eishockey-WM

Team Austria. Foto: pixel.at
0

Team Österreich ist bei den IIHF ICE HOCKEY WOMEN’S WORLD CHAMPIONSHIP Div. I Group A 2014 im Einsatz. Wir begleiten unsere Eishockey-Nationalmannschaft in Prerov mit den Kameras.

Damen-WM: Zwei Drittel zum Vergessen…

Österreich gegen Frankreich. Foto: pixel.at
0

Gegen Frankreich startete Österreichs Dameneishockey Nationalmannschaft stark, in den Dritteln 2 und 3 lief dann aber nichts mehr zusammen und damit findet sich das Team nach dem 2:7 nun mitten im Abstiegskampf wieder…