Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

Damen Staatsmeisterschaft

Damen: Finalstart in Salzburg

Die Best of Three Finalserie startet am Samstag um 16.15 Uhr in Salzburg, wo die Eagles gegen Titelverteidiger Sabres Wien antreten. Bereits ab 11.30 Uhr wird in Kitzbühel gespielt – die SPG Kitzbühel/Kufstein fordert als bestes österreichisches DEBL-Team die Neuberg Highlanders in der der Serie um Bronze heraus…

Gespielt wird hier ebenfalls im Modus Best of Three. Auch wenn es bei den Highlanders in dieser Saison alles andere als optimal läuft und sie am Eis noch kein einziges Spiel gewinnen konnten (die drei Punkte in der EWHL gab es am “grünen Tisch”) – gehen sie dennoch als leichter Favorit in dieses Aufeinandertreffen. Denn noch nie in der Geschichte des österreichischen Eishockeysports konnte ein DEBL-Team eine Serie gegen einen EWHL-Klub gewinnen. Außerdem können die Steirerinnen mit dem Gewinn der ÖSM-Bronzemedaille diese für sie alles andere als optimal gelaufene Saison doch noch positiv abschließen…

Anders die Situation im Finale: hier standen sich die beiden Kontrahenten bereits erstmals im EWHL-Finale gegenüber, wo sie sich bereits ein Spitzenspiel lieferten und die Wienerinnen in den letzten Sekunden des Spiels ihren Titel erfolgreich verteidigen konnten. Doch das Spiel machte nicht nur für die Zuschauer “Lust auf mehr” sondern versprach bereits eine interessante Finalserie. Auch wenn am Samstag beide Teams voraussichtlich nicht komplett sein werden – für Spannung und Dramatik ist mit Sicherheit gesorgt.

Wissenswertes zur Finalserie: bereits zum insgesamt zwölften Mal machen sich die Sabres Wien und Salzburg den Titel unter sich aus, zehn Duelle konnten die Wienerinnen für sich entscheiden, zweimal ging der Pokal nach Salzburg.

Die nächsten Spiele in der Österreichischen Staatsmeisterschaft:

Finale (Best of Three):

Samstag, 5. März 2016:

16.15 Uhr DEC Salzburg Eagles – EHV Sabres Wien Eisarena Salzburg; Schiedsrichter: Tillian Stefan; Jochum Robert, Seewald Elias

 

Samstag, 12. März 2016:

12.05 Uhr: EHV Sabres Wien – DEC Salzburg Eagles Eishalle Kagran 1; Schiedsrichter: Hofer Florian; Siegl Andreas, Wenusch Hermann

 

(falls nötig:) Sonntag, 13. März 2016:

17.25 Uhr: EHV Sabres Wien – DEC Salzburg Eagles Eishalle Kagran 3; Schiedsrichter: Leitl Michael; Moisi Maximilian, Wenusch Hermann

 

Serie um Platz 3 (Best of Three):

 

Samstag, 5. März 2016:

11.30 Uhr SPG Kitzbühel/Kufstein – Neuberg Highlanders Sportpark Kitzbühel; Schiedsrichter: ???; Reiter Peter, Weber Sepp

 

Samstag, 12. März 2016:

Neuberg Highlanders – SPG Kitzbühel/Kufstein

 

(falls nötig:) Sonntag, 13. März 2016:

Neuberg Highlanders – SPG Kitzbühel/Kufstein

 

 

Die nächsten Spiele in der DEBL:

 

Finale (Best of Three):

 

Samstag, 5. März 2016:

17.00 Uhr HK Triglav Kranj – KMH Budapest II Ljubljana Zalog; Schiedsrichter: TBA (Stand in der Best of Three Serie: 0:1)

 

Falls nötig:

Sonntag, 6. März 2016:

13.30 Uhr HK Triglav Kranj – KMH Budapest II Ljubljana Zalog; Schiedsrichter: TBA

Kommentar verfassen