Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

DEBL

DEBL: Kärntner Derby in Villach

DEBL: Am Sonntag empfangen die Gipsy Girls Villach die Dragons Klagenfurt zum zweiten Kärntner Derby in dieser Saison (11.00 Uhr) und die Devils haben in Hart bei Graz das Farmteam der Sabres zu Gast (13.45 Uhr).

Wobei hier die Favoritenrolle klar verteilt ist: Während die Grazerinnen aktuell Vorletzter sind und erst zwei Siege auf dem Konto haben, lachen die Sabres II nach bislang nur einer Niederlage von der Tabellenspitze. Allerdings hat der Aufsteiger aus der Steiermark in den absolvierten DEBL-Spielen bisher eine gute Performance abgeliefert und strebt auch gegen den Tabellenführer wieder ein achtbares Resultat an.

Noch mehr Spannung ist beim 2. Kärntner Derby zu erwarten. Am 31. Jänner 2015 konnten sich die Villacherinnen beim 1. Derby knapp mit 6:4 durchsetzen und alle drei Punkte aus der Lindwurmstadt entführen. Neben einer Revanche wären für die Klagenfurterinnen vor allem die Punkte sehr wichtig, um vom letzten Tabellenplatz wegzukommen. Auf der anderen Seite kann aber Villach nach der erfolgreichen Play Off Qualifikation ohne Druck aufspielen und Rang 3 in der DEBL ins Visier nehmen.

Die nächsten Spiele in der DEBL:

Sonntag, 22. Februar 2015:

  • 11.00 Uhr Gipsy Girls Villach – DEC Dragons Klagenfurt
    Stadthalle Villach; Schiedsrichter: Baumgartner Heinz, Sereinigg Gerhard
  • 13.45 Uhr DEC Devils Graz – EHV Sabres Wien II
    Eishalle Hart bei Graz; Schiedsrichter: Baumgartner Heinz, Sereinigg Gerhard

Kommentar verfassen