Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

EBEL

Petr Senkerik verstärkt Znojmo

Der HC Orli Znojmo hat sich in der Abwehr mit Petr Senkerik verstärkt. Der Tscheche hat mit 24 Jahren bereits zahlreiche Stationen hinter sich, u.a. bestritt er 106 Extraliga-Spiele für HC Kometa Brno, HC Zlin bzw. HC Slavia Praha und erzielte dabei 22 Punkte. Diese Saison startete der Verteidiger bei Jestrabi Prostejov (CZE/2) und erzielte in elf Spielen vier Punkte. Im Ausland sammelte der Tscheche bereits bei den Kootenay Ice und Prince George Cougars in der WHL und in der Ukraine Erfahrung. Mit seinem Stammklub Zlin wurde er 2007 U18-Meister, bis zur U20 spielte er in der tschechischen Nachwuchs-Auswahl.

Am Freitag feiert Senkerik in Innsbruck sein Erste Bank Eishockey Liga-Debüt. Er erhielt vorerst einen Try-out-Vertrag für einen Monat. „Er ist ein verlässlicher Verteidiger, der sich auch in der Offensive einbringt“, weiß Znojmo‘s Sportdirektor Rostislav Docekal.

Kommentar verfassen