Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

Aktuelle Schlagzeilen

WM: Jetzt wartet der Gastgeber

0

Volle Fokussierung auf die entscheidendenTage dieser 79. IIHF Weltmeisterschaft. Am Freitagnachmittag folgt in einer ausverkauften O2 Arena das Spiel der österreichischen Nationalmannschaft gegen Gastgeber Tschechien.

Knappe Niederlage gegen Frankreich

Bernhard Starkbaum © Rudolf Beranek
0

Bereits im Vorfeld erwartete sich die österreichische Nationalmannschaft ein Spiel auf Biegen und Brechen gegen Frankreich. Am Dienstagabend musste sich Österreich in der O2 Arena von Prag in der dritten Partie der 79. IIHF Weltmeisterschaft mit 0:2 (0:0,0:0,0:2) geschlagen geben.

Sensationeller WM-Auftakt der Österreicher

0

Sensation. Was für ein WM-Auftakt. Österreich besiegt die Eidgenossen nach Penalty-Schießen 4:3 n.P. (0:1 1:1 2:1 / 0:0 1:0). Gratulation. Zum besten Spieler der Österreicher wurde Goalie Bernhard Starkbaum gewählt.

USA besiegt Österreich mit 4:1

0

Im vorletzten Testspiel vor der IIHF Weltmeisterschaft verlor die österreichische Nationalmannschaft vor 5.000 Zuschauern im Eissportzentrum Kagran gegen die USA mit 1:4. Den österreichischen Ehrentreffer erzielte Michael Raffl.

Länderspiele gegen die USA und Kanada

Team Österreich © Rudolf Beranek
0

Die letzten beiden Spiele vor den Titelkämpfen finden am 28. April gegen die USA und am 29. April gegen Kanada in Wien statt. ORF SPORT + überträgt beide Spiele live.

WM: Ohne Koch aber mit Michael Raffl

0

Der langjährige Kapitän der österreichischen Nationalmannschaft, Thomas Koch, muss sein Antreten bei der 79. IIHF Weltmeisterschaft verletzungsbedingt absagen. Stürmer Michael Raffl wird nach der Saison in der National Hockey League so schnell wie möglich zur Mannschaft stoßen.

Nationalteam verliert erstes Vorbereitungsspiel gegen Ungarn

Raphael Herburger © Rudolf Beranek
0

Im ersten von fünf Vorbereitungsspielen auf die IIHF Weltmeisterschaft verlor die österreichische Nationalmannschaft am Mittwoch in Wien gegen Ungarn mit 2:4. Sieben Spieler standen dabei zum ersten Mal für Österreich auf dem Eis.

Knappe Niederlage gegen die Slowakei

Team Österreich © Rudolf Beranek
0

Im abschließenden Spiel der Euro Ice Hockey Challenge unterlag die österreichische Nationalmannschaft am Samstag der Slowakei mit 2:3. Die neue und erfrischende Spielweise begeisterte an diesen drei Spieltagen aber das Wiener Publikum.