Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

EBEL

Andreas Nödl verlässt Klagenfurt

Fans des EC-KAC. Fans des EC-KAC.

Für sechs Spiele hat der Ex-NHL-Star Andreas Nödl den amtierenden Meister EC-KAC in der Erste Bank Eishockey Liga verstärkt und dabei vier Assist-Punkte für die Rotjacken verbucht. Nun zieht der Stürmer weiter. Nödl steht in Verhandlungen mit einigen Klubs in Europa.

Zuvor war der 26-Jährige bei Try-outs in Lausanne und Kloten in der Schweiz tätig. In der Vorsaison spielte Nödl für die Carolina Hurricanes (NHL) und die Charlotte Checkers (AHL). Während des “lockouts” war er in Innsbruck zu Gast und erzielte dort 15 Scorerpunkte in 17 Spielen.

Kommentar verfassen