Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

EBEL

Bozen besiegt Villacher Adler

Der HCB Südtirol hat sich am Freitagabend vor heimischer Kulisse mit 4:1 gegen den EC VSV durchgesetzt und die Tabellenführung in der Erste Bank Eishockey Liga erfolgreich verteidigt.

Beim HCB Südtirol feierte der slowenische Angreifer Ziga Pance sein Saisondebüt. Er lief in der zweiten Linie an der Seite von Mate Beaudoin und Trent Whitfield auf. Außerdem kehrten Matt Tomassoni und John Esposito nach überstandener Verletzung ins Team zurück.

Die Pokel-Schützlinge starteten furios ins Match und erarbeiteten sich zahlreiche Möglichkeiten. Nach 8.59 Minuten gab Stefan Zisser mit seinem zweiten Saisontreffer Goalie Jean Philippe Lamoureux das Nachsehen. Die Gäste konnten danach eine Überzahlsituation nicht zu ihren Gunsten ausnutzen.

Auch nach dem Seitenwechsel blieben die Talferstädter am Drücker. Alex Egger & Co. machten massiv Druck und nach 24.49 Minuten war es Mathieau Beaudoin, der in Überzahl im zweiten Anlauf auf 2:0 stellte. Villach war zu keiner Rektion fähig, Bozen machte in der Schlussphase den Sack mit Nicoletti (im Powerplay) und Insam vorzeitig zu.

Im Schlussdrittel kamen die Kärntner zum Anschlusstreffer. Nach 45.28 Minuten war es Derek Ryan, der auf 1:4 aus Sicht Villachs stellte. Bozen kontrollierte das Geschehen auf dem Eis, der Sieg stand nie in Gefahr. Am Samstag spielt der HCB Südtirol neuerlich in der Eiswelle, und zwar um 19.45 Uhr gegen SAPA Fehervar AV19.

HCB Südtirol – EC VSV 4:1

(1:0, 3:0, 0:1)
Schiedsrichter: GRABER/SMETANA, 2.300 Zuschauer
Tore: Zisser (9.), Beaudoin (25./pp), Nicoletti (38./pp), Insam (38.) bzw. Ryan (46.)

KAC – INNSBRUCK 5:1

(4:0 0:0 1:1)
Schiedsrichter: KELLNER/SIEGEL, 3.974 Zuseher
Tore: Siklenka (1.), Reichel (13.), Iberer (15.), Pöck (17.), Isopp (45.) bzw. B. Schennach (57.)

SALZBURG – VIENNA 3:1

(0:0 0:0 3:1)

GRAZ – ZNOJMO 4:1

(2:0 1:1 1:0)

LINZ – DORNBIRN 4:1

(2:0 2:0 0:1)

 

Kommentar verfassen