Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

EBEL

Dornbirn feiert Sieg über Nürnberg

Schwungvoll starteten die Dornbirn Bulldogs in das Vorbereitungsspiel gegen die Nürnberg Ice Tigers. Bereits nach 30 Sekunden konnte Nürnberg Torwart Jochen Reimer bei einem Schuss von Martin Grabher-Meier eine erste Parade zeigen. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem die MacQueen-Truppe aber die besseren Torchancen vorfand. Nicht unverdient konnten die Dornbirner daher dank eines Powerplaytreffers von Neuzugang Justin DiBenedetto (12./pp) die Führung markieren.

Anfangs des Mitteldrittels drehten die Ice Tigers mächtig auf, Michael Murphy im DEC-Gehäuse musste mehrmals in extremis eingreifen, konnte den Ausgleich durch Alexander Oblinger (24.) schlussendlich aber nicht mehr verhindern. Auch die neuerliche Führung der Bulldogs – wiederum durch DiBenedetto (27./pp2) – egalisierten die Franken postwendend (Marko Nowak, 35.). Kurz vor der zweiten Pause sorgte Andy Sertich (39.), der nach einem Schuss von Robert Lembacher abstauben konnte, zum dritten Mal an diesem Abend für die Führung der Hausherren. Das dritte Drittel kam nicht mehr ganz an die Spielintensität der ersten zwei Drittel heran. Auf beiden Seiten zollten die Spieler der momentanen harten Saisonvorbereitung Tribut und somit blieb es beim nicht unverdienten 3:2 zugunsten des DEC über das DEL-Team aus Nürnberg.

Turnier in Zvolen
Fr, 15.08.2014: Fehérvár AV19 – ASC Corona Brasov 3:2 (1:0,1:1,1:1)
Tore Fehervar: Bartalis (13.), Nemes (27.), Koger (54.)
Tore Brasov: Peter (28.), Mietemaki (49.)

Turnier in Straubing:
Fr, 15.08.2014: EC-KAC – Augsburg Panther 3:6 (0:2,1:2,2:2)
Tore Klagenfurt: Ban (32.), Schumnig (42.), Siklenka (51.)
Tore Augsburg: Carciola (6., 43.), Ciernik (15./pp), Trevelyan (24., 60./EN), Breitkreuz (29.)

Testspiel:
Fr, 15.08.2014: Dornbirner Eishockey Club – Nürnberg Ice Tigers 3:2 (1:0,2:2,0:0)
Tore DEC: 1:0 DiBenedetto (12./pp), 2:1 DiBenedetto (27./pp2), 3:2 Sertich (39.)
Tore Nürnberg: 1:1 Oblinger (13.), 2:2 Nowak (31.)

Testspiel
Fr, 15.08.2014: HC Orli Znojmo – HC Kladno 3:2 (2:0,0:1,1:1)
Tore Znojmo: Havlík (8./sh), Špacek (11.), Grof (50./pp2)
Tore Kladno: Dragoun (28./pp, 53./pp)

Testspiel:
15.08.2014: Rosenheim Starbulls (DEL/2) – EC VSV 2:4 (0:2,0:2,2:0)
Tore Rosenheim: Fischhaber (48.), Hanselko (60./EN)
Tore Villach: Fortier (9./pp2), B. Petrik (13./pp), Nageler (27.), Göhringer (29.)

Testspiel in Bled:
Fr, 15.08.2014: Stavanger Oilers vs. UPC Vienna Capitals 2:3 n.V. (0:0,2:0,0:2,0:1)
Tore Wien: Iberer, Ferland, MacArthur (GWG)

Kommentar verfassen