Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

EBEL

In Villach kommt es zum Kärntner Derby

Beim KAC will man weiter jubeln. Beim KAC will man weiter jubeln.

Beide Vereine sind nicht vom Erfolg verwöhnt.

Der EC VSV empfängt am Sonntag im Kärntner Derby den EC-KAC. Beide Teams wollen das Lokalduell als Turningpoint nützen. Stürmer John Lammers trifft erstmals auf seinen Ex-Klub.

Die Moser Medical Graz99ers haben morgen im Verfolgerduell die UPC Vienna Capitals, die als einziges Team auswärts noch ungeschlagen sind, zu Gast.

Der EC Red Bull Salzburg sucht nach drei Niederlagen in Ljubljana den Weg zurück auf die Siegerstraße.

In den Ost-West-Duellen treffen Znojmo auf Dornbirn und Fehervar auf Innsbruck. Außerdem gastiert Leader Linz in Bozen.

So, 12. Oktober 2014 (15:00 Uhr, live bei ServusTV)
EC VSV – EC-KAC
Schiedsrichter: BERNEKER, WARSCHAW, Hribar, Nothegger

So, 12. Oktober 2014 (17:30 Uhr)
Moser Medical Graz99ers – UPC Vienna Capitals
Schiedsrichter: GEBEI, KELLNER, Nemeth, Pardatscher

So, 12. Oktober 2014 (17:30 Uhr)
HDD Telemach Olimpija Ljubljana – EC Red Bull Salzburg
Schiedsrichter: BABIC, SIEGEL, Hofstätter, Nagy

So, 12. Oktober 2014 (17:30 Uhr, live bei Sportklub Ungarn)
Fehervar AV19 – HC TWK Innsbruck „Die Haie“
Schiedsrichter: GRUMSMEN, M. NIKOLIC, Haurum, Smeibidlo.

So, 12. Oktober 2014 (18:45 Uhr)
HCB Südtirol – EHC Liwest Black Wings Linz
Schiedsrichter: GAMPER, TRILAR, Johnstone, Schauer

So, 12. Oktober 2014 (17:30 Uhr)
HC Orli Znojmo – Dornbirner Eishockey Club
Schiedsrichter: DREMELJ, SMETANA, Ettlmayr, Wassmer

Quelle: EBEL

Kommentar verfassen