Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

EBEL

KAC unterliegt Ljubljana in der Overtime

Philipp Kreuzer – KAC

HDD Telemach Olimpija Ljubljana lag bis sieben Minuten vor dem Ende gegen den EC-KAC mit 1:2 zurück, konnte sich aber schließlich noch in der Overtime mit 3:2 durchsetzen. Hunter Bishop zweifacher Torschütze.

Obwohl HDD Telemach Olimpija Ljubljana im Heimspiel gegen den EC-KAC zu Beginn die bessere Mannschaft war, konnten die Drachen KAC-Goalie Pekka Tuokkola in den Anfangsminuten nicht bezwingen. Erst im zwieten Powerplay für die Gastgeber konnte Hunter Bishop im Nachschuss den Führungstreffer erzielen und die Heimischen in Front bringen.

Im zweiten Abschnitt kamen schließlich auch die Gäste aus Klagenfurt immer besser ins Spiel und übernahmen das Kommando. Zunächst konnte Thomas Hundertpfund in numerischer Überzahl einen Koch-Schuss unhaltbar zum Ausgleich abfälschen und in der 38. Minute, ebenfalls im Powerplay, besorgte JF Jacques die erstmalige Führung für die Rotjacken. Kurz davor hatte Ljubljana-Goalie Andy Chiodo Glück, Kirk Furey traf lediglich die Stange.
Im letzten Abschnitt agierten die Klagenfurter etwas zu undiszipliniert und fassten nicht weniger als fünf Zwei-Minuten-Strafen aus. Eine dieser numerischen Überlegenheiten konnten schließlich die Gastgeber sieben Minuten vor dem Ende zum 2:2-Ausgleich verwerten (Ales Music). In den restlichen Minuten der regulären Spielzeit fiel keine Entscheidung mehr, dafür aber gleich nach 42 Sekunden in der Overtime: Ein Schuss von Jure Sotlar wurde mit etwas Glück von Hunter Bishop ins KAC-Tor abelenkt und bescherte so den Heimischen einen 3:2-Erfolg gegen den Rekordmeister.

HDD Telemach Olimpija Ljubljana – EC-KAC 3:2 n.V. (1:0,0:2,1:0,1:0)
Schiedsrichter: M. NIKOLIC/PIRAGIC, 1.000 Zuseher;
Tore OLL: Bishop (12./pp/61./pp), Music (53./pp);
Tore KAC: Hundertpfund (24./pp), Jacques (38./pp).

Quelle: EBEL  –  Administrator: Martin Beranek

Kommentar verfassen