Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

EBEL

Ljubljana empfängt die Adler zum Tanz

Foto: Shutterstock Foto: Shutterstock

Der HDD Telemach Olimpija Ljubljana empfängt am Freitag den HC Orli Znojmo und will im vierten Aufeinandertreffen den ersten Sieg gegen die Tschechen einfahren.

HDD Telemach Olimpija Ljubljana trifft zum vierten Mal in dieser Saison auf den HC Orli Znojmo und will gegen die Tschechen den ersten Sieg feiern. Dass mit den Slowenen in der Zwischenrunde durchaus zu rechnen ist, hat die Mannschaft von Coach Ivo Jan in den letzten Spielen bewiesen. Obwohl das Team lediglich einen Sieg aus den letzten vier Spielen einfahren konnte, zeigten die Drachen ansprechende Leistungen und kassierten insgesamt lediglich sieben Gegentore was einen Schnitt von 1,75 Prozent bedeutet und auch für die Qualitäten von Goalie Jerry Kuhn spricht.
Der HC Orli Znojmo hingegen reist voller Selbstvertrauen zum Auswärtsspiel nach Ljubljana. Die Tschechen haben ihre letzten drei Spiele gewinnen können, erst am Dienstag konnte Znojmo einen wichtigen 6:4-Sieg gegen den KAC feiern. Auch gegen Ljubljana sieht die bisherige Saisonbilanz sehr gut aus, alle drei Spiele konnte das Team von Coach Jiri Reznar bisher für sich entscheiden und auch am Freitag ist man beim Tabellenschlusslicht klarer Favorit. „Trotzdem wird es ein schweres Spiel, die Slowenen spielen sehr defensiv und sind vor allem vor eigenem Publikum ein unangenehmer Gegner. Wir wollen aber so schnell wie möglich unseren Platz unter den Top 6 fixieren, da wäre alles andere als ein Sieg am Freitag eine Enttäuschung“, gibt Stürmer Richard Jarusek die Marschrichtung vor.
Trainer Jiri Reznar wird keine Änderungen am Line-up vornehmen, lediglich die Tormannfrage lässt er sich noch offen.

Freitag, 13. Dezember 2013 (19:15 Uhr)
HDD Telemach Olimpija Ljubljana – HC Orli Znojmo (187)
Schiedsrichter: SIEGEL, SPORER, Loicht, Widmann;

Bisherige Begegnungen:
04.10.2013: HC Orli Znojmo – HDD Telemach Olimpija Ljubljana 5:2 (2:0,1:0,2:2)
29.10.2013: HC Orli Znojmo – HDD Telemach Olimpija Ljubljana 4:2 (0:1,3:0,1:1)
03.11.2013: HDD Telemach OlimpijaLjubljana – HC Orli Znojmo 0:5 (0:0,0:1,0:4)

Quelle: EBEL  –  Administrator: Martin Beranek

Kommentar verfassen