Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

EBEL

Salzburg mit Test gegen Stavanger

Nach Graz und Wien testet am Samstag auch der EC Red Bull Salzburg  gegen die Stavanger Oilers. Beide Vereine wollen ihre Form im Hinblick auf die kommende Woche beginnenden Gruppenspiele der CHL verfeinern und andererseits ihren Fans beim ersten Auftritt ein tolles Spiel zeigen, wie auch Kapitän Matthias Trattnig bestätigte: „Das Spiel ist für uns als letzte Standortbestimmung vor der CHL sehr wichtig. Die Norweger sind ein guter Gegner und wir werden uns natürlich voll ins Zeug legen.“
Nicht dabei sind Andreas Kristler und Konstantin Komarek.

Die nächsten Testspiele
Fr, 15. August 2014: HC Orli Znojmo – HC Kladno (18:00)
Fr, 15. August 2014: ASC Brasov – Fehervar AV19 (Turnier in Zvolen, 12:00)
Fr, 15. August 2014: Augsburg Panthers – EC-KAC (Turnier in Straubing, 14:30)
Fr, 15. August 2014: Starbulls Rosenheim – EC VSV (19:30)
Fr, 15. August 2014: Dornbirner EC – Nürnberg Ice Tigers (20:00)
Fr, 15. August 2014: UPC Vienna Capitals – Stavanger Oilers (Bled, 18:00)

Sa, 16. August 2014: EC Red Bull Salzburg – Stavanger Oilers (18:00)
Sa, 16. August 2014: HKM Zvolen – Fehervar AV19 (19:00)
Sa, 16. August 2014: Ingolstadt – Moser Medical Graz99ers (18:00)

So, 17. August 2014: Straubing/KHL Medvescak Zagreb – EC-KAC (Turnier in Straubing)
So, 17. August 2014: Landshut Cannibals – Moser Medical Graz99ers (15:00)
So, 17. August 2014: EC VSV – Starbulls Rosenheim (17:30)
So, 17. August 2014: HDD Telemach Olimpija Ljubljana – Nottingham Panthers (20:00)

Mo, 18. August 2014: HDD Telemach Olimpija Ljubljana – Nottingham Panthers (20:00)

Kommentar verfassen