Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

EBEL

Wahl zum YoungStar im Oktober

Foto: Wilhelm Valentin für eishockey.org Foto: Wilhelm Valentin für eishockey.org

Die EISNER Auto YoungStar-Wahl des Monats geht in die zweite Runde: Nachdem Stürmer Alexander Rauchenwald vom EC VSV von seinen Fans zum YoungStar des Monats September 2013 gewählt wurde, ist ab sofort die Wahl zum EISNER Auto YoungStar des Monats Oktober 2013 eröffnet. Diese Fan-Wahl läuft bis Samstag, dem 02. November 2013 (16:00 Uhr) auf www.erstebankliga.at. Nominiert sind folgende fünf junge Cracks (Jahrgang 1991 und jünger): Patrick Berr (EC-KAC), Daniel Frischmann (HC TWK Innsbruck „Die Haie“), Luka Gracnar (EC Red Bull Salzburg), Ziga Pesut (HDD Telemach Olimpija Ljubljana) und Rupert Strohmeier (Moser Medical Graz99ers).

Informationen zu den fünf Kandidaten (Jahrgang 1991 und jünger, Stand: 27. Oktober 2013, 16:00 Uhr)

1. Patrick Berr (AUT, EC-KAC, 01.01.1994):

Patrick Berr zählt zu den Aufsteigern der Saison. Als beim Rekordmeister in den vergangenen Wochen aufgrund vieler Ausfälle Not am Mann war, wusste der Stürmer seine Chance zu nützen. Der 19-Jährige bestritt heuer bisher 13 Spiele für den EC-KAC und erzielte dabei vier Punkte (zwei Tore und zwei Assists, Plus-Minus: -2). Beim 4:3-Sieg der Rotjacken am Tivoli am 27. September 2013 konnte er seinen ersten Liga-Treffer bejubeln. Außerdem war Patrick Berr wenige Tage später am 5:4-Sieg des EC-KAC in Innsbruck mit einem Treffer entscheidend mitbeteiligt.

2. Daniel Frischmann (AUT, HC TWK Innsbruck, 20.01.1992):

Daniel Frischmann ist seit heuer fixer Bestandteil der Kampfmannschaft des HC TWK Innsbruck „Die Haie“. Der junge Stürmer absolvierte 2013/14 bisher 15 Spiele für den HCI und erzielte dabei zwei Punkte (ein Goal und ein Assist, Plus-Minus: +2). Bei der 2:6-Niederlage in Graz am 13. Oktober 2013 durfte der 21-Jährige seinen ersten Liga-Treffer bejubeln.

3. Luka Gracnar (SLO, EC Red Bull Salzburg, 31.10.1993).

Der Slowene Luka Gracnar rockt im Oktober mit dem EC Red Bull Salzburg die Erste Bank Eishockey Liga! Aus neun Spielen holten die Mozartstädter in diesem Monat bisher 17 Punkte (acht Siege). Der Goalie bestritt heuer bisher neun Spiele für die Salzburger und erzielte dabei eine Fangquote von starken 91,35 Prozent (Platz acht im Ligavergleich). In zwei Spielen – beim 5:0-Heimsieg über die Moser Medical Graz99ers am 8. Oktober 2013 und drei Tage später beim 7:0-Heimsieg gegen (Rekord-)Meister EC-KAC – blieb der 19-Jährige sogar ohne Gegentreffer.

4. Ziga Pesut (SLO, HDD Telemach Olimpija Ljubljana, 5.10.1992).

Ziga Pesut war 2009 aus Maribor (SLO) ausgezogen um Eishockey-Europa zu erobern. Nach Stationen in Schweden (Grums IK), Tschechien (Opava, Bodesva) und Holland (Hockey Nymburk) kehrte der 21-jährige Stürmer heuer nach Slowenien zurück und eroberte die Herzen der Olimpija-Fans. Der junge Slowene kam bisher in allen 17 Liga-Spielen zum Einsatz und erzielte dabei zehn Punkte (vier Treffer und sechs Assists, Plus-Minus: +7) für die Drachen, was den zweitbesten Wert in seinem Team bedeutet.

5. Rupert Strohmeier (AUT, Moser Medical Graz99ers, 15.08.1991).

Rupert Strohmeier gehört zu den Hoffnungsträgern im Grazer Eishockey. Der 22-jährige Stürmer lief heuer in allen 16 Spielen für die Steirer ein und erzielte dabei zwei Goals. Beide Tore, es waren seine Premierentreffer in der Erste Bank Eishockey Liga, gelangen ihm am 27. September 2013 beim 5:2-Heimsieg über Leader HCB Südtirol.

Allgemeine Infos

Die Fan-Wahl zum EISNER Auto YoungStar des Monats Oktober 2013 startete am Sonntag, dem 27. Oktober 2013 (16:00 Uhr) auf www.erstebankliga.at, wo auch weitere Infos zur Wahl abrufbar sind. Mitvoten ist bis Samstag, dem 02. November 2013 (16:00 Uhr) möglich!

Alexander Rauchenwald vom EC VSV, der die September-Wahl gewann, steht bereits als Finalisten der EISNER Auto YoungStar-Wahl der Saison, die Mitte März 2014 auf www.erstebankliga.at stattfinden wird, fest.

Kommentar verfassen