Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

EBEL

Znojmo feiert Heimsieg gegen Innsbruck

Der HC Orli Znojmo zeigte gegen die Innsbrucker Haie von Beginn an, wer der Herr im Haus ist. Die Tschechen waren die aktivere Mannschaft und ließen von Beginn an ihre Gefährlichkeit aufblitzen: Petr Beranek konnte mit seinem Schuss Patrick Machreich aber nicht überraschen (4.). Die Gastgeber nützten dafür ihr erstes Powerplay durch Andrew Thomas zur Führung und nur 91 Sekunden später erhöhte Kapitän Jiri Beroun sogar auf 2:0. Jeff Ulmer, der sein Debüt für den HCI gab, ließ die Gäste wieder hoffen: Im Powerplay verkürzte der Kanadier mit seinem Schuss aus dem Slot auf 2:1. Doch die Heimischen blieben davon unbeeindruckt und schlugen ihrerseits ein zweites Mal in Überzahl zu: Mit einem harten Schuss von der blauen Linie erhöhte Zdenek Blatny auf 3:1.

Die Tschechen waren auch zu Beginn des zweiten Drittels tonangebend: Milan Prochazka scheiterte jedoch mit einem Break. Die Tiroler konnten ihrerseits einen schwachen Moment der „Roten Adler“ nicht nützen, Herbert Steiner und Jeff Ulmer fanden in Goalie Sasu Hovi ihren Meister. Besser machte es der HCO: Auf der Gegenseite stellte Richard Jarusek auf 4:1 und 26 Sekunden vor der zweiten Drittelpause erhöhte Jan Seda auf 5:1. Die Partie war damit nach 40 Minuten entschieden.

Im Schlussdrittel legten die Tschechen sogar noch einen Treffer nach: Nachdem Peter Pucher an Patrick Machreich gescheitert war, trickste Richard Jarusek den HCI-Schlussmann aus und traf zum 6:1 (50.). Auch ein Powerplay-Treffer von Tyler Donati kurz vor dem Ende konnte nichts mehr am klaren Sieg des HC Orli Znojmo ändern.

 

06.12.2013: HC Orli Znojmo – HC TWK Innsbruck „Die Haie“ 6:2 (3:1,2:0,1:1)

Schiedsrichter: DREMELJ/SMETANA, 2.005 Zuseher

Tore Znojmo: Thomas (7./pp), Beroun (8.), Blatny (17./pp), Jarusek (35., 50.), Seda (40.)

Tore Innsbruck: Ulmer (13./pp), T. Donati (59./pp)

(EBEL)

Kommentar verfassen