Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

EBYSL

EBYSL: Székesfehérvár mit Machtdemonstration bei Znojmo

SAPA Fehervar AV19 lieferte am Samstag im Duell der Vorjahres-Finalisten eine Machtdemonstration ab. Nach dem wichtigen Sieg über die LA Stars unter der Woche, kam der HC Orli Znojmo auswärts ordentlich unter die Räder, nach 40 Minuten führten die Ungarn bereits zweistellig. Daniel Szabo erzielte beim finalen 12:1-Erfolg vier Tore, der Ehrentreffer gelang den Gästen 13 Sekunden vor Schluss in Überzahl.

Erste Bank Young Stars League
SAPA Fehervar AV19 – HC Orli Znojmo 12:1 (5:0, 5:0, 2:1)
Tore Szekesfehervar: Sarpatki (3., 32., 45./pp2), Vincze (10.), Laday (16.), Szabo (18., 27./sh, 40./sh, 56.), Hamvai (20., 27.), Vokla (33.)
Tor Znojmo: Zemlicka (60./pp)

UPC Vienna Capitals – EHC Liwest Black Wings Linz 5:1 (1:0, 2:1, 2:0)
Tore Capitals: Gigler (15.), Fellinger (31., 35., 52./pp), Bauer (49./pp)
Tor Linz: Franz (40.)

Olimpija Ljubljana Juniors – LLZ Steiermark Süd/Graz99ers 4:3 (1:0, 1:1, 2:2)
Tore Olimpija: Truden (17./pp), Uduc (31.), Drozg (47./sh, 49.)
Tore LLZ: Schiechl (37.), Stühlinger (48.), Dreymann (57.)

Ujpesti TE – EC VSV 4:5 n.P. (0:3, 2:1, 2:0, 0:0, 0:1)
Tore VSV: Alagic (6., 65./entsch. Penalty), Leiler (7.), Krumpl (11., 27.)
Tore Ujpesti: Varga (35./pp), Plavsic (38.), Fodor (48.), Garbacz (57.)

Eishockey Club L.A. Stars – MAC Budapest 4:1 (0:0,3:1,1:0)
Tore L.A. Stars: Antonitsch (22./pp), Baltram (25.), Malinouski (40./pp), Richter (52./sh)
Tor Budapest: Nemeth (31./pp)

(EBYSL)

Kommentar verfassen