Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

EBYSL

EBYSL: Tiroler Youngsters siegen in Klagenfurt

Der EC VSV kann beim EC Red Bull Salzburg einen 6:4-Sieg feiern. Nach einem 4:4-Unentschieden nach 40 Spielminuten, kann Renè Krumpl mit zwei seiner insgesamt vier Tore in diesem Spiel die Entscheiung zu Gunsten der Villacher erzwingen.

Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ kann beim EC-KAC 4:2 gewinnen. Auch in diesem Spiel stand es nach vierzig Minuten unentschieden. Lukas Bär konnte zwölf Minuten vor dem Ende das 3:2 erzielen und Moritz Oberrauch fixierte mit seinem Treffer ins leere Tor den Endstand.

MAC Budapest holt gegen die UPC Vienna Capitals einen 4:1-Sieg und feiert nach zwei Niederlagen in Serie wieder einen Sieg. Patrick Forstner erzielte den Ehrentreffer für die Wiener.

HC Orli Znojmo kann Ujpesti TE trotz eines 0:1-Rückstandes im zweiten Drittel letztendlich mit 4:1 besiegen und zieht damit mit den LA Stars in der Tabelle gleich. Zemlicka und Novacek drehten das Spiel binnen vier Minuten.

 

Erste Bank Youngstars League, Ergebnisse vom Samstag, dem 02.11.2013:

EC Red Bull Salzburg – EC VSV 4:6 (3:3,1:1,0:2)

Tore RBS: Kainz (2.), Ramoser (10./30.), Zauner (13.);

Tore VSV: Schonaklener (4.), Krumpl (12./18./pp/48./pp/60./en), Alagic (34./pp);

 

EC-KAC – HC TWK Innsbruck „Die Haie“ 2:4 (1:0,1:2,0;2)

Tore KAC: Ban (15.), Witting (35./pp);

Tore HCI: Paulweber (21.), Schramm (25.), Bär (48.), Oberrauch (60./en);

 

MAC Budapest – UPC Vienna Capitals 4:1 (1:0,1:0,2:1)

Tore MAC: Schmal (18.), Garat (27./pp), Dosa (48./pp), Egyed (60./en);

Tor VIC: Forstner (51.);

 

Ujpesti TE – HC Orli Znojmo 1:4 (0:0,1:2,0:2)

Tor UTE: Nagy (26.);

Tore ZNO: Zemlicka (35./pp), Novacek (39.), Kripal (48.), Pelikan (51.);


(Quelle: Erste Bank Youngstars League)

 

Kommentar verfassen