Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

INL

Neuer Schwedischer Center in Lustenau

Der EHC Palaoro Lustenau hat die letzte Legionärsposition besetzt. Mit Emil Lahti kommt ein junger Mittelstürmer zu den Löwen hinzu.

Der 21-jährige Schwede besitzt mit 1,87m Größe perfekte Maße für einen Mittelstürmer. Der Linksschütze gilt als sehr talentierter Center und entstammt dem Nachwuchs der Rutviks SK. Später wechselte er in die Elite Jugend von Luela wo er im U18 und U20 Team des letztjährigen schwedischen Eliteserien Finalisten spielte.

Zuletzt war er in der Schweizer Nati B bei Ajoie und in Deutschland beim EV Duisburg engagiert, bei beiden Vereinen hinterließ er einen sehr guten Eindruck. Auf Wunsch von Coach Timo Keppo wird Emil Lahti ein dreimonatiges Try–out beim EHC absolvieren.

Kommentar verfassen