Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

Nationalteam Damen

Eishockey-Damen bei WM 2015 in Rouen

Für die Nationalmannschaften der Damen führt der Weg nach Frankreich. Den Anfang macht die österreichische U18-Auswahl, die zu Beginn des neuen Jahres (4. bis 10. Jänner 2015) den gerade erst eroberten Platz in der Division I auch halten möchte. Das A-Nationalteam startet in Rouen (12. bis 18. April 2015) den nächsten Angriff, den Sprung in die Top Division zu schaffen. Der sechste Teilnehmer dieser Titelkämpfe der Division IA wird im September ermittelt, wenn in einer „Best-of-Three“-Serie der Olympia-Achte Japan gegen Division-IA-Gewinner Tschechien um den letzten Platz in der Weltelite kämpfen.

One Response to Eishockey-Damen bei WM 2015 in Rouen
  1. Pingback: WM 2015: Österreichs Gegner stehen fest | Eishockey.org

Kommentar verfassen