Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

The Blog

Foto: ©DEC/GEPA pictures

Bulldogs feiern souveränen Heimsieg

Obwohl der HCB Südtirol beim Dornbirner Eishockey Club zweimal in Führung ging, konnten die Vorarlberger letztendlich das Spiel drehen und einen souveränen 6:4-Heimsieg feiern. Der Meister rutschte wieder aus den Top 6!

Luciano Aquino (Dornbirner Eishockey Club) im Torjubel.(Foto: ©DEC/GEPA pictures.)

Bulldogs gewinnen Heimspiel gegen Fehervar

Das erste Heimspiel im neuen Jahr in der Erste Bank Eishockey Liga endete für den Dornbirner Eishockey Club mit einem 4:1-Sieg gegen Fehervar AV19. Die Bulldogs feierten gegen das Top 6 Team aus Ungarn einen Arbeitssieg, der am Schluss noch klar ausfiel.

Foto: ©DEC/GEPA pictures

Bulldogs entscheiden Freiluftspiel für sich

Der Dornbirner EC gewann das Freiluftspiel in Ljubljana mit 5:3 und bleibt über Weihnachten auf Platz 10.

Foto: ©DEC/GEPA pictures

Bulldogs siegen auch gegen 99ers

Der Dornbirner Eishockey Club konnte sich durch einen ungefährdeten 3:1-Sieg gegen die Moser Medical Graz 99ers auch im fünften Spiel in Folge über einen Punktezuwachs freuen.

Der Jubel der Bulldogs war groß. (Foto: ©DEC/GEPA Pictures.)

Bulldogs ringen den Meister nieder

Der Dornbirner Eishockey Club feierte in der 18. Runde der Erste Bank Eishockey Liga gegen Vorjahresmeister HCB Südtirol einen 3:2-Sieg. Die Vorarlberger setzten sich in einer hart umkämpften Partie durch drei Powerplaytreffer durch und haben zu Beginn einer Heimspielserie wieder den Anschluss ans Tabellenmittelfeld gefunden.

Foto: ©DEC/GEPA pictures

Bulldogs kämpfen gegen Negativ-Serie

Der EC VSV empfängt am Nationalfeiertag den Dornbirner EC. Beide Teams kämpfen nach Niederlagen-Serien um den Anschluss ans Tabellenmittelfeld.

Znojmo schießt die Bulldogs aus der Halle

Der HC Orli Znojmo besiegte Dornbirn 10:2. Die Tschechen trafen im Mitteldrittel 7 Mal.

Foto: ©DEC/GEPA pictures

Bulldogs retten Vorsprung über die Zeit

Der Dornbirner EC kann gegen den VSV nach einem 3:0-Vorsprung, letztendlich 3:2 gewinnen. Die Aufholjagd des VSV im Schlussdrittel kam zu spät.

Ben Walter, Dave Meckler, Dominique Heinrich, Michael Boivin and Ryan Duncan (Red Bull Salzburg). Photo: GEPA pictures/ Matthias Hauer

Salzburg gewinnt klar 5:1 gegen Dornbirn

Nachdem Dornbirn das Auswärtsmatch in Salzburg lange offen halten konnte, gelang den Red Bulls schließlich mit einem 5:1 Sieg eine gelungene Generalprobe für das CHL Spiel in Kloten am Dienstag.

Vienna Capitals siegen in Dornbirn

Die Dornbirner Bulldogs mussten nach gutem Beginn die Überlegenheit der UPC Vienna Capitals, die weiterhin von Sieg zu Sieg eilen, zur Kenntnis nehmen und verloren letztendlich 0:3.