Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

The Blog

Kris Foucault © Martin Beranek

Vienna Capitals sichern sich drei Matchpucks

Die UPC Vienna Capitals besiegten den EHC LIWEST Black Wings Linz im vierten Spiel der Best-of-seven-Halbfinalserie vor ausverkaufter Halle mit 4:2.

John Hughes und Dominique Heinrich jubeln über den Finaleinzug - Photo:

Red Bull Salzburg steht im Finale

Der EC Red Bull Salzburg steht als erster Finalist fest: Die Mozartstädter siegten am Sonntag durch einen Treffer von Dominique Heinrich in Klagenfurt nach nur 41 Sekunden in der Overtime mit 3:2 und entschieden die Best-of-seven-Halbfinalserie mit 4:0 für sich.

Ryan Duncan und Patrick Harand - Photo: GEPA Pictures / Daniel Goetzhaber

Red Bull Salzburg wollen in Klagenfurt den Finaleinzug fixieren

Rekordmeister EC-KAC empfängt am Sonntag in Halbfinale Nummer 4 den EC Red Bull Salzburg.

Jason Ulmer vor Matt Zaba © EHC Liwest Black Wings Linz - Eisenbauer

Vienna Capitals könnten sich im Heimspiel drei Matchpucks sichern

Die UPC Vienna Capitals empfangen am Sonntag in Halbfinale Nummer 4 den EHC LIWEST Black Wings Linz.

Markus Pöck und Kyle Wharton - Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

Salzburg gewinnt auch Spiel 3 gegen KAC

Der EC Red Bull Salzburg kann auch das dritte Spiel der Best-of-seven-Halbfinalserie gegen den EC-KAC für sich entscheiden (6:4) und hat nun am Sonntag in Klagenfurt die Chance mit einem Sieg den Finaleinzug zu fixieren.

Rob Hisey und Michael Schiechl © EHC Liwest Black Wings Linz - Eisenbauer

Caps sichern sich das Heimrecht gegen Linz

Die UPC Vienna Capitals siegten beim EHC LIWEST Black Wings Linz 4:3 und gingen damit in der Best-of-seven-Halbfinalserie erstmals 2:1 in Führung.

Dominique Heinrich und Patrick Harand - Photo: GEPA -Pictures: Daniel Goetzhaber

KAC will in der Mozartstadt zurückschlagen

Der EC Red Bull Salzburg empfängt am Donnerstag in Halbfinale Nummer 3 Rekordmeister EC-KAC. Die Mozartstädter können sich mit einem Heimsieg bereits vier Matchpucks sichern.

Rob Hisey und Michael Schiechl © EHC Liwest Black Wings Linz - Eisenbauer

Das Duell zwischen den Black Wings und den Capitals beginnt von vorne

Der EHC LIWEST Black Wings Linz empfängt am Donnerstag in Halbfinale Nummer 3 die UPC Vienna Capitals. Die Wiener nehmen den nächsten Anlauf die Linzer Heimserie zu durchbrechen.

Sebastien Piche setzt sich gegen zwei Wiener durch - Copyrightvermerk: EHC Liwest Black Wings Linz/Eisenbauer

Caps bezwingen Linzer erst nach 22 Minuten Overtime

Die UPC Vienna Capitals besiegten den EHC LIWEST Black Wings Linz in einem packenden Spiel nach doppelter Verlängerung mit 5:4. Matchwinner war Peter MacArthur in Minute 82. In der Best-of-seven-Halbfinalserie steht es somit 1:1.

Brett Sterling und Kirk Furey - Photo: GEPA Pictures / Felix Roittner

Bullen drehen Spiel in Klagenfurt

Der EC-KAC verspielte eine 3:0-Führung. EC Red Bull Salzburg gab nie auf und gewann mit 4:3. In der Halbfinalserie liegt Salzburg nun mit 2:0 voran.