Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

The Blog

Kris Foucault © Martin Beranek

Capitals schaffen den Sprung ins Halbfinale

Die UPC Vienna Capitals stehen nach einem 2:1 Sieg nach Verlängerung gegen Fehervar AV19 im Halbfinale der Erste Bank Eishockey Liga. Der entscheidende Treffer durch Kris Foucault fiel erst in der 79. Spielminute.

Rafael Rotter © Martin Beranek

Vienna Capitals wollen mit einem Heimsieg in das Halbfinale

Die UPC Vienna Capitals empfangen am Mittwoch in Spiel 6 der Best-of-seven-Viertelfinalserie Fehervar AV19. Die Wiener wollen vor eigenem Publikum das Halbfinale fixieren, die Ungarn ein Spiel 7 erzwingen!

Fehervar will vor den eigenen Fans punkten

Fehervar AV19 musste nach einer 2:0-Führung in der Serie gegen die UPC Vienna Capitals am Freitag den Ausgleich hinnehmen und steht am Montag in Spiel 5 unter Zugzwang.

Brett Carson - Vienna Capitals - Foto: Martin Beranek

Caps schaffen in Overtime den Ausgleich

Die UPC Vienna Capitals besiegten Fehervar AV19 in einem wahren Eishockeykrimi mit 2:1 nach Verlängerung und stellten in der Best-of-seven-Viertelfinalserie auf 2:2.

Auf Sven Klimbacher wartet viel Arbeit © Martin Beranek

Schaffen die Caps den Ausgleich in Wien?

Im vierten Viertelfinalspiel (19:30 Uhr, live auf ServusTV) gegen Fehervar AV19 wollen die UPC Vienna Capitals die Serie mit einem Heimsieg auf 2:2 stellen.

Jim Boni © Rudolf Beranek

Capitals verkürzen in der Serie auf 1:2

Die UPC Vienna Capitals siegten bei Fehervar AV19 knapp mit 3:2 und verkürzten damit in der Best-of-seven-Viertelfinalserie auf 1:2. Die Wiener erzielten ihre Treffer allesamt im Mitteldrittel.

Auf Sven Klimbacher wartet viel Arbeit © Martin Beranek

Vienna Capitals müssen siegen – sonst wird es eng

Fehervar AV19 empfängt am Dienstag in Spiel drei der Best-of-seven-Viertelfinalserie die UPC Vienna Capitals. Die Ungarn können sich mit einem Sieg vier Matchpucks sichern.

Nicolas Deschamps © Martin Beranek

Caps nach Heimniederlage 0:2 gegen Fehervar hinten

Fehervar AV 19 besiegte die UPC Vienna Capitals auch im zweiten Spiel der Viertelfinalserie. Nach einem 4:1-Erfolg in der Hauptstadt liegen die Ungarn in der Best-of-Seven Serie nun mit 2:0 Siegen voran.

Jamie Fraser© Martin Beranek

Vienna Capitals möchten vor den eigenen Fans ausgleichen

Nach der 3:4-Viertelfinal-Auftaktniederlage bei Fehervar AV19 wollen die UPC Vienna Capitals am Sonntag vor heimischem Publikum zurückschlagen und die Serie ausgleichen.

Zaba Matt © Martin Beranek

Fehervar will diesmal in das Halbfinale einziehen

Fehervar AV19 empfängt am Freitag zum Auftakt der Best-of-seven-Viertelfinalserie die UPC Vienna Capitals. Die Ungarn nehmen ihren vierten Anlauf erstmals ein Halbfinale zu erreichen.