Mit Ihrem Besuch auf www.eishockey.org stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

The Blog

Red Bull Salzburg krönt sich zum neuen EBEL-Champion - Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Red Bull Salzburg ist EBEL-Champion 2015!

Der EC Red Bull Salzburg gewann auch das vierte Spiel der Best-of-seven-Finalserie gegen die UPC Vienna Capitals. Die Red Bulls siegten dank vier Treffern in Überzahl in Wien mit 4:3. Mit dem elften Playoff-Sieg in Serie und dem Final-Sweep krönten sich die Salzburger somit zum Erste Bank Eishockeyliga Champion 2015!

Troy Milam und Nikolaus Hartl - Photo: GEPA pictures/ Felix Roittner

Bullen stehen kurz vor Titelgewinn

Die UPC Vienna Capitals konnten das Auswärtsspiel beim EC Red Bull Salzburg bis ins dritte Drittel offen halten, verloren schließlich aber mit 1:5. Salzburg gewann das zehnte (Play-off) Spiel in Folge und hat den Titelgewinn vor Augen.

John Hughes und Dominique Heinrich jubeln über den Finaleinzug - Photo:

Salzburger schicken Caps mit 6:1 nach Hause

Der EC Red Bull Salzburg gewann das erste Finalspiel gegen die UPC Vienna Capitals vor eigenem Publikum dank einer fehlerlosen Defensivleistung und einem bärenstarken Schlussdrittel mit 6:1.

Bullen erzwingen Spiel 5 in Salzburg

Der EC Red Bull Salzburg glich die Finalserie am Freitag mit einem 5:3-Erfolg in Bozen aus. Somit kommt es am Sonntag zum finalen Showdown um den Meistertitel in der Erste Bank Eishockey Liga.

Salzburg verkürzt in der Serie auf 1:2

Der EC Red Bull Salzburg besiegte den HCB Südtirol zu Hause klar 7:2 und verkürzte damit in der Best-of-Five-Finalserie auf 1:2. Die Bullen fixierten den Sieg mit vier Treffern im Schlussdrittel. Spiel vier folgt bereits am Freitag in Bozen.

Andreas-Kristler-EC-RBS-und-Jaroslav-Hübl-Bozen.-Photo-GEPA-pictures-Florian-Ertl

HCB siegt auch in Bozen gegen Bullen

Der HCB Südtirol gewinnt auch das zweite Spiel der Best-of-Five-Finalserie gegen den EC Red Bull Salzburg 4:2 und kann sich bereits am Dienstag in Salzburg zum Meister der Erste Bank Eishockey Liga krönen.

Matt Tomassoni-Bozen und Thomas-Raffl EC-RBS.-Photo-GEPA-pictures-Florian Ertl.

HC Bozen wäre mit einem Sieg dem Meistertitel näher

Red Bull Salzburg will in Bozen zurückschlagen

Garrett-Roe-und-Kim-Stroemberg-Photo: GEPA-pictures-Florian-Ertl

Salzburger Heimklatsche im ersten Finalspiel

Der HCB Südtirol ließ dem EC Red Bull Salzburg im ersten Finalspiel keine Chance. Entfesselt aufspielende Füchse aus Bozen siegten in der Mozartstadt mit 6:1, David Laliberte traf dabei drei Mal.

Finalpuck - Grafik: EBEL

EBEL Finalauftakt in der Mozartstadt

HC Bozen will in Salzburg Auswärtsstärke zeigen